Soziale Mietwohnraumförderung für Haushalte mit besonderen Schwierigkeiten bei der Wohnraumversorgung – Schaffung neuen Mietwohnraums

  • Förderung des Baus und des Erwerbs neuer Mietwohnungen
  • zinsverbilligte Darlehen mit 10-, 15-, 25- oder 30-jähriger Zinsfestschreibung
  • 0,00 % Sollzins

Mit dem Förderprogramm Wohnungsbau BW unterstützt das Land Baden-Württemberg den Bau (auch Ersatzneubau) und den Erwerb neuen Mietwohnraums sowie Änderungs- und Erweiterungsmaßnahmen zur Schaffung neuen Wohnraums für Haushalte mit besonderen Schwierigkeiten bei der Wohnraumversorgung.

Eine anfängliche mittelbare Belegung, bei der die Miet- und Belegungsbindungen nicht bei den geförderten Mietwohnungen, sondern bei gleichwertigen Ersatzwohnungen entstehen, ist dabei zulässig.

Weiterführende Informationen zur Sozialen Mietwohnraumförderung für Haushalte mit besonderen Schwierigkeiten bei der Wohnraumversorgung und die für die Beantragung notwendigen Vordrucke finden Sie im Downloadbereich .

Downloadbereich

Die wichtigsten Informationen zur Förderung neuen Mietwohnraums für Haushalte mit besonderen Schwierigkeiten bei der Wohnraumversorgung finden Sie im entsprechenden Merkblatt, das Sie hier herunterladen können. Den vollständigen Wortlaut des Förderprogramms Wohnungsbau BW 2017 können Sie in den entsprechenden Verwaltungsvorschriften nachlesen, die Sie auf der Internetseite des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg abrufen können.

Download Antragsunterlagen