Gründerlexikon

Hier haben wir die wichtigsten Begriffe aus den Bereichen Finanzierung und Förderung für Sie zusammengestellt. Wählen Sie entweder auf der linken Seite einen Themenbereich aus, der Sie interessiert. Oder benutzen Sie unsere alphabetische Liste unten. 

Venture Capital

Haftendes Eigenkapital (auch Risiko- oder Wagniskapital), das in der Regel zusammen mit unternehmerischer Beratung des Kapitalgebers zur Verfügung gestellt wird. Venture Capital ist eine spezielle Form von Beteiligungskapital ( Private Equity ), das in der Praxis insbesondere bei der Finanzierung von technischen Innovationen eingesetzt wird. Der Kapitalgeber sieht sich dabei hohen Ertragschancen, aber auch einem hohen Verlustrisiko ausgesetzt.

Verwendungsnachweis

Schlussabrechnung eines Vorhabens, die dazu dient, die bestimmungsgemäße Verwendung von Fördermitteln nachzuweisen. Hierbei werden die Daten des Investitions- und Finanzierungsplans mit der tatsächlichen Situation nach Endabrechnung verglichen. Sollte die Förderzusage an ergänzende Bedingungen (zum Beispiel die Schaffung und Besetzung von Arbeitsplätzen) gebunden sein, wird deren Erfüllung ebenfalls im Zuge des Verwendungsnachweises geprüft. 

Vorfälligkeitsentschädigung

Ausgleich des finanziellen Schadens einer Bank, der durch vorzeitige Rückführung eines Darlehens während der Zinsbindungsfrist ( Sondertilgung ) ausgelöst wird.