Spitzenplatz für Förderprogramm zur Ressourceneffizienz

Umweltminister Franz Untersteller: „Von den Investitionen in Höhe von über 1,3 Milliarden Euro profitieren sowohl der Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg als auch unsere Umwelt und das Klima.“

Zur Presseinformation Gesamte Presseinformation lesen