13.06.2013 - Wirtschaftsförderung sichert Zukunftsfähigkeit

L-Bank Wirtschaftsforum informiert am 27. Juni 2013 in Freiburg

Karlsruhe, 13.06.2013. Die Konjunktur in der gewerblichen Wirtschaft Baden-Württembergs nimmt nach kurzer Verschnaufpause wieder Fahrt auf. Die Betriebe trotzen dem schwierigen europäischen Umfeld und blicken optimistisch nach vorn. Doch um auch langfristig erfolgreich am Markt bestehen zu können, sind Innovationen und Investitionen unabdingbar. Notwendige Anstrengungen, die besonders kleine und mittlere Unternehmen häufig vor große Herausforderungen stellen, auch finanziell. Sie benötigen aktive Unterstützung und eine passgenaue Mittelstandsfinanzierung.

Wie die beste Förderung im Einzelfall aussieht, darüber beraten Finanzierungsexperten am 27. Juni 2013 auf dem L-Bank Wirtschaftsforum in Freiburg. Von 10.30 bis 16.30 Uhr dreht sich in der Rothaus Arena (Messe Freiburg) alles um Investitionskredite, Liquiditätshilfen, Bürgschaften und Eigenkapitalangebote. Veranstalter ist die L-Bank gemeinsam mit der Bürgschaftsbank, der Handwerkskammer Freiburg und der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein. Das Wirtschaftsforum, das nach 2007 zum zweiten Mal in Freiburg stattfindet, richtet sich an Unternehmer aus der Region. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zum Auftakt diskutieren Christof Burger, Vizepräsident der Handwerkskammer Freiburg, Dr. Thomas Kaiser, stv. Präsident der IHK Südlicher Oberrhein, Prof. Dr. Manfred Schmitz-Kaiser, stv. Vorsitzender des Vorstands der L-Bank, und Guy Selbherr, Vorstand der Bürgschaftsbank, über die wirtschaftliche Entwicklung in der Region. Moderator ist der Wirtschaftsjournalist Dr. Stefan Pawellek (TV Südbaden).

In zahlreichen Workshops stellen Finanzierungsexperten und mittelständische Unternehmer Best Practice Beispiele vor, um sie anschließend gemeinsam mit den Besuchern zu diskutieren. Themen der je einstündigen Arbeitsgruppen sind unter anderem Energieeffizienz-, Investitions- und Wachstumsfinanzierung, Eigenkapitalstärkung sowie Finanzierungsmöglichkeiten im ländlichen Raum.

Auf der begleitenden Messe bieten 20 regionale Partner individuelle Beratungsgespräche zu Finanzierungsfragen an. Prominenter Gastredner ist der renommierte Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.l-bank.de/wifo .

L-Bank Wirtschaftsforum Freiburg am 27. Juni 2013 von 10.30 bis 16.30 Uhr in Freiburg in der Rothaus Arena / Messe Freiburg, Hermann-Mitsch-Straße 3, 79108 Freiburg

Hintergrund:

Die L-Bank Wirtschaftsforen werden seit 2006 jährlich jeweils in wechselnden Regionen des Landes ausgerichtet. In Freiburg fand das Wirtschaftsforum zuletzt 2007 statt. Die gemeinsam mit der Bürgschaftsbank und den regionalen Wirtschaftskammern organisierten Veranstaltungen dienen als Plattformen für den Dialog zwischen mittelständischen Unternehmen, Banken und Beratern. Ziel ist die neutrale und praxisorientierte Beratung zu Finanzierungsfragen des Mittelstands.

Hinweis:

Bildmaterial finden Sie unter www.l-bank.de/pressefotos .

Die Aussteller:
  • Baden-Württemberg International
  • Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH
  • BWHM GmbH
  • Commerzbank AG
  • Deutsche Bank AG
  • German Centre Indonesia/Generalkonsulat der Republik Indonesien
  • Handelsverband Südbaden e.V.
  • Handwerkskammer Freiburg
  • Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein
  • L-Bank
  • NachfolgeBaden
  • Rechtsanwaltskammer Freiburg
  • RKW Baden-Württemberg
  • Sparkasse
  • Steinbeis-Stiftung
  • Steuerberaterkammer Südbaden
  • Südwestbank AG
  • UniCredit Bank AG – HypoVereinsbank
  • Volksbanken Raiffeisenbanken
  • Wirtschaftsförderung Region Freiburg