Leben in Baden-Württemberg

Förderung von Familien, Bildung und sozialen Projekten

  • 94.000 Kinder erhielten 2014 mit Landesmitteln über die L-Bank finanzierte Sprachkurse im Kindergarten oder Hausaufgabenhilfen.

Bei vielen Förderprogrammen von EU, Bund oder Land wird die L-Bank als Dienstleister beauftragt. Wir stellen dem Land unsere Bankinfrastruktur zur Verfügung, damit die Mittel mit dem geringstmöglichen bürokratischen Aufwand schnellstmöglich an ihr Ziel kommen. Deshalb sind wir in Baden-Württemberg für die Vergabe von Elterngeld und Betreuungsgeld zentral zuständig. Und wir ermöglichen, dass – wenn alle notwendigen Unterlagen vorgelegt werden – ein Elterngeldantrag schon innerhalb einer Woche zugesagt wird. Aber wir setzen unsere banktechnische Kompetenz für das Land in vielen unterschiedlichen Bereichen ein. Zum Beispiel übernehmen wir die Auszahlung der Mittel, die für Sprachkurse und Hausaufgabenhilfen für Kinder oder für Projekte zur beruflichen Eingliederung von Jugendlichen eingesetzt werden.

Förderung von Familien, Bildung und Sozialen Projekten 2014: 1,2 Mrd. Euro
Elterngeld Finanzhilfen Betreuungsgeld und weitere Programme für Familien
840,3 Mio EUR
178,9 Mio EUR 200,1 Mio EUR

Infrastrukturförderung

  • Die Umstellung von Strassenbeleuchtung auf LED-Leuchten ist für Gemeinden eine Investition, die sich innerhalb von 6–7 Jahren amortisiert.
  • Ressource Wasser: 56 % der an die Kommunen vergebenen Förderkredite für Infrastrukturvorhaben setzen die Kommunen zur Sicherung der Wasserversorgung und -entsorgung ein – 2014 wurden 68 vorhaben verwirklicht.

Auch ein Großteil der vom Land für Infrastrukturvorhaben bereitgestellten Fördergelder wird über die L-Bank vergeben. Für die Kommunen sind wir Ansprechpartner, wenn es um Finanzierungen für den Schulhausbau oder die Modernisierung eines Krankenhauses geht. Müssen Gemeinden in ihre Wasserversorgung investieren oder setzen sie bei der Straßenbeleuchtung auf eine energieeffiziente Lösung, vergeben wir die Kommunalkredite oder Zuschüsse. Je nach Programm sind wir von der Beratung über die Mittelvergabe bis hin zur Auszahlung Ansprechpartner oder bleiben wie bei einzelnen Landes- oder EU-Programmen im Hintergrund und übernehmen lediglich den finanztechnischen Teil.

Hinter dem breiten Spektrum der geförderten Vorhaben steht letztlich ein Ziel: das Gemeinwohl. Und darauf sind wir stolz, denn wir L-Banker arbeiten gern zum Nutzen der Gemeinschaft.

Infrastrukturförderung 2014: 2,6 Mrd. Euro
Kommunale Investitionskredite Finanzhilfen Direktfinanzierung für das Land
97,3 Mio EUR
475,1 Mio EUR 2065,0 Mio EUR