02.06.2008 - Landespreis für junge Unternehmen — Top 20 Unternehmen

ads-tec GmbH aus Leinfelden-Echterdingen zählt zu den 20 besten jungen Unternehmen in Baden-Württemberg
Teilnehmerzahl beim Landespreis 2008 so hoch wie noch nie

Die Vorjury des Landespreises für junge Unternehmen 2008 war um ihre Aufgabe nicht zu beneiden: Aus der Rekordzahl von mehr als 500 Bewerbern mussten in der ersten Auswahlrunde die besten 20 gefunden werden. Durchweg überzeugend waren die eingereichten Unternehmenskonzepte, die unternehmerischen Leistungen und der wirtschaftliche Erfolg der Bewerber.

Zusammen mit 19 weiteren Bewerbern wurde die ads-tec GmbH aus Leinfelden-Echterdingen ausgewählt: Die Brüder Markus und Thomas Speidel haben das Unternehmen 1999 von den Eltern übernommen. Ads-tec GmbH entwickelt und produziert komplette PCs und Notebooks im Auftrag von Kunden. Seit der Übernahme wurde konsequent eigenes Entwicklungs-Know-how aufgebaut und eine innovative Produktpalette entwickelt. Die ads-tec GmbH zählt zu den 20 Unternehmen, die zur persönlichen Präsentation eingeladen werden. Aus ihrem Kreis werden die Top Ten des Landespreises 2008 ausgewählt.

Der Landespreis für junge Unternehmen wird seit 1998 vergeben und soll die Leistungsbereitschaft und Kreativität der baden-württembergischen Unternehmer in den Mittelpunkt rücken. Leistungsfähige Vorbilder, die soziale Verantwortung übernehmen und anderen Mut zur Nachahmung machen, sollen ausgezeichnet werden. Als Preisgeld warten insgesamt 100.000 Euro auf die Gewinner.

Am 04.11.2008 findet die Preisverleihung in Stuttgart statt. Der Schirmherr des Landespreises, Ministerpräsident Günther H. Oettinger, und Christian Brand, der Vorsitzende des Vorstands der L-Bank, werden an diesem Tag bereits zum siebten Mal einen der höchst dotierten Unternehmer-Preise Deutschlands vergeben.

Mehr zur ads-tec GmbH unter www.ads-tec.de .