Städtebauliche Erneuerung

Das Land Baden-Württemberg fördert mit mehreren Programmen, zum Teil gemeinsam mit dem Bund, städtebauliche Sanierungsmaßnahmen. Die Städtebauförderung ist ein Förderinstrument zur Stärkung und Weiterentwicklung der Innenstädte und Ortszentren, mit dem Ziel ihre Attraktivität zu erhalten. Das Land will den Wohnungsbestand sichern, Brachflächen reaktivieren und die Rahmenbedingungen für private und gewerbliche Investitionen verbessern. Die Federführung für die Stäftebauförderung liegt beim Ministerium für Finanzen und Wirtschaft.

Die L-Bank ist teilweise mit der Abwicklung der Förderung beauftragt.

Für Fragen zum Programm allgemein, zur Antragstellung und Bewilligung