Technologieparks

Die Technologieparks auf der EXPO REAL am 4.-6. Oktober 2016

Unsere Technologieparks präsentieren sich auf der EXPO REAL am 4.-6. Oktober 2016 in Halle B1 am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg.

Die EXPO REAL in Bildern
Klicken Sie hier, um die Bildergalerie Die EXPO REAL in Bildern zu öffnen. Expo1

An ausgewählten Standorten mit einem leistungsfähigen Umfeld sind unsere Technologieparks Ort der Begegnung für Wissenschaft und Unternehmen. Dies schafft Raum für Synergien: Kooperationen und Erfahrungsaustausch, Wissens- und Technologietransfer, Kontakte zu Politik und Wirtschaft. Das Parkmanagement fördert die Kommunikation durch Veranstaltungen, Präsentationen, Foren und Werbemaßnahmen.

Attraktive Standorte mit guter Verkehrsanbindung und der Nähe zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden ergänzt durch betriebsübergreifende Infrastruktur und Dienstleistungen: Restaurants, Konferenzräume, Einkaufsmöglichkeiten, zum Teil Kinderbetreuung und private Serviceangebote (zum Beispiel Reisebüro, Anwälte, Ärzte, Büroausstatter und so weiter) Das umfangreiche Angebot im Park entlastet die Unternehmen und erleichtert ihnen die Konzentration auf ihr Kerngeschäft.

An repräsentativen Adressen schaffen die Parks ein attraktives Erscheinungsbild und ein angenehmes Arbeitsumfeld: Anspruchsvolle Architektur, hochwertige Ausstattung, flexible Räume, attraktive Mietangebote, ausreichende Parkplätze, moderne Kommunikationstechnik. Wir schaffen Standorte, an denen sich innovative Unternehmen und qualifizierte Mitarbeiter wohl fühlen.

Ausgereifte Baukonzepte und ein professionelles Flächenmanagement schaffen Raum für Innovationen: hohe Raumflexibilität für unterschiedliche Nutzungsanforderungen, individuelle Neu- und Ausbaulösungen oder spezifische Ausstattungen, Erweiterungs- und Umzugsmöglichkeiten innerhalb des Parks, Gebäude zur Miete oder zum Kauf. Die Parkgesellschaften sorgen für die passenden Lösungen und sind auch nach dem Einzug stets für die Unternehmen da.

Technologieparks Detailinformationen

Technologiepark Karlsruhe

Technologiepark Mannheim

Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH

Stuttgarter Engineering Park

Business-Park Göppingen GmbH

Förderprojekte

Technologiezentrum Stuttgart

Die zwei ältesten Gründerzentren des Landes Baden-Württemberg, das Technologiezentrum Stuttgart (TTI) und die Technologiefabrik Karlsruhe, sind als Pilotprojekte bereits Mitte der achtziger Jahre von der L-Bank auf den Weg gebracht worden. Sie werden von selbständigen örtlichen Betreibern ohne Beteiligung der L-Bank gemanagt und helfen jungen Unternehmen, den Start zu erleichtern.

Tel. +49 711 6868749-0
Fax +49 711 6868749-19
E-Mail: info@tti-stuttgart.de
www.tti-stuttgart.de

International Department der Universität Karlsruhe

Mit dem International Department hat die Universität Karlsruhe die Initiative ergriffen, ausländischen Studenten technische und wirtschaftliche Studiengänge in englischer Sprache anzubieten. Die Absolventen sind zukünftige Botschafter deutscher Technologie in ihrer Heimat. Für die Unterbringung der Studenten und der Seminarräume hat die L-Bank ein Gebäude in attraktiver Lage am Schlossplatz von Karlsruhe umgebaut und an das ID vermietet.

Tel. +49 721 608-7880
Fax +49 721 608-7882


E-Mail: Johnstone@id.uni-karlsruhe.de
www.id.uni-karlsruhe.de

Downloadbereich