Dr. Iris Reinelt

Mitglied des Vorstands

Portrait von Dr. Iris Reinelt, designiertes Mitglied des Vorstands

Dr. Iris Reinelt wurde 1960 in Bruchsal geboren. Nach dem Abitur 1979 absolvierte sie zunächst eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank in Karlsruhe, der sich von 1981 bis 1986 ein Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Mannheim anschloss.

1992 promovierte sie an der betriebswirtschaftlichen Fakultät der Universität Mannheim.

Dr. Reinelt trat 1988 in die Dienste der L-Bank ein. Nach unterschiedlichen Positionen im Rechnungswesen und im Controlling wurde sie 1992 stellvertretende Leiterin des Bereichs Controlling, dessen Leitung sie 1996 übernahm und bis heute innehat.

2002 wurde Dr. Reinelt die Generalvollmacht übertragen.

Von 2007 bis 2013 war Dr. Reinelt zusätzlich zur Leitung des Bereichs Controlling Koordinatorin über die Bereiche IT, Rechnungswesen und Familienförderung. Hierbei vertrat sie den seinerzeitigen Marktfolgevorstand.

2013 übernahm sie die Leitung der Risikocontrolling-Funktion im Sinne der MaRisk. Dabei stand insbesondere die Entwicklung und Umsetzung der L-Bank Risikostrategie im Fokus ihrer Aufgaben.

Dr. Reinelt übernahm 2015 zusätzlich die Vertretung der Geschäftsfelder des für die Marktfolge zuständigen stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands der L-Bank, Dr. Ulrich Theileis.

Seit dem 08.05.2017 ist Dr. Iris Reinelt Mitglied des Vorstands der L-Bank.

Sie leitet den Geschäftsbereich mit den Schwerpunkten Controlling und Services.

Dr. Reinelt ist Mitglied im Verwaltungsrat der Investitionsbank Berlin.