Sichere E-Mail-Kommunikation

Herz neben den drei Löwen Baden-Württembergs

Elektronische Post wird meist unverschlüsselt durch das Internet gesendet. Dies ist allenfalls so sicher wie eine Postkarte. Unverschlüsselte E-Mails können von Unberechtigten leicht eingesehen und verfälscht werden. Versenden Sie Ihre E-Mails mit unserem Verschlüsselungssystem komfortabel, sicher und für Dritte unlesbar.

Zusätzliche Software bzw. Installationen sind hierzu nicht notwendig. Wir erheben keine Kosten für die Nutzung.

Nähere Informationen finden Sie auf dieser Seite. Bei weiteren Fragen zur sicheren E-Mail-Kommunikation wenden Sie sich bitte an unsere Zertifizierungsstelle.

Einleitung

Überblick

Die E-Mail ist eine der ältesten Techniken des Internets. Sie wurde zu einer Zeit entworfen und eingeführt, als das Internet noch ein einigermaßen sicherer Ort war. Dies ist leider nicht mehr der Fall. Viele E-Mail-Server erlauben es allen, ihren Service zu nutzen. Damit fördern sie die Verbreitung von Spam. Darüber hinaus senden viele immer noch Passwörter und E-Mail-Nachrichten unverschlüsselt durch die Welt. Eine unverschlüsselte E-Mail ist jedoch nur unwesentlich sicherer als eine Postkarte und geht durch über viele Server und Knoten im Internet.

Allgemeine Informationen zur E-Mail-Verschlüsselung

Wer E-Mails verschlüsselt verschickt, übermittelt vertrauliche Informationen, zu denen nur die sendende und die empfangende Person Zugang bekommen. Die E-Mail-Verschlüsselung befriedigt demnach das Bedürfnis nach Vertraulichkeit durch den Schutz vor Mitlesen des Inhalts.

Die E-Mail-Verschlüsselung geht oft einher mit der E-Mail-Signatur und wird in vielen Szenarien tatsächlich mit ihr kombiniert. Das Ziel der E-Mail-Signatur ist es, E-Mails zu schicken, die niemand unbemerkt auf dem Weg von der sendenden zur empfangenden Person manipuliert. Die E-Mail-Signatur befriedigt das Bedürfnis nach Authentizität (Prüfung der Identität des Senders) und Integrität (Prüfung der Unversehrtheit des Inhalts).

Zusammenfassung

Die E-Mail-Verschlüsselung

  • verhindert, dass E-Mails mitgelesen werden können,
  • verschlüsselt sensitive Daten,
  • unterstützt gängige Verschlüsselungsstandards und
  • ist einfach zu bedienen.

Sie können mit Ihrer Ansprechperson künftig sichere E-Mails auch mit schützenswerten Daten und Anhängen austauschen.

Je nach dem, für welches Verfahren Sie sich entscheiden, werden die E-Mails Ihnen direkt zugestellt oder für Sie auf unserem Webmailer zwischengespeichert. Dort können Sie dann die E-Mails abrufen.

Vorgehensweise

So machen Sie Ihre E-Mails sicher.

Um die sichere E-Mail-Kommunikation mit uns einzurichten, erhalten Sie zunächst eine Registrierungsmail an Ihren E-Mail-Account. Fordern Sie einfach Ihre Registrierungsmail bei Ihrer Ansprechperson an.

Die folgende Abbildung enthält ein entsprechendes Muster:

Einsatz von E-Mail-Sicherheitssoftware

Wenn Sie bereits eine E-Mail-Sicherheitssoftware im Einsatz haben, dann haben Sie nun die folgenden beiden Möglichkeiten:

  • Sie sind in Besitz eines S/MIMESecure/Multipurpose Internet Mail Extensions-Zertifikats oder PGPPretty Good Privacy-Schlüssels?
    Antworten Sie mit einer signierten Mail auf die obenstehende Nachricht. Mehr brauchen Sie nicht zu tun. Dann empfangen Sie künftig unsere verschlüsselten E-Mails mit Ihrem E-Mail-Programm.
  • Sie haben kein S/MIME-Zertifikat oder PGP-Schlüssel?
    Besuchen Sie zunächst https://Securemail.L-Bank.de/SecMail und fordern über den Link Kennwort vergessen/aktivieren ein Kennwort an. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link, mit dem Sie ihr Einmal-Kennwort erhalten.

Arbeiten mit dem Webmailer

Geben Sie auf der Anmeldeseite Ihren Benutzernamen und das Einmal-Kennwort ein. Im Anschluss klicken Sie bitte auf Anmelden.

Registrierung abschließen

Bitte geben Sie in der Maske Persönliche Informationen Ihren Vor- und Nachnamen ein. Zusätzlich geben Sie bitte ein neues persönliches Passwort nach den angegebenen Passwortrichtlinien ein. Im Anschluss klicken Sie bitte auf Weiter.

Webmail Registrierung

Die anschließende Seite dient ausschließlich Ihrer Information. Bitte klicken Sie auf Auswählen, um die Registrierung abzuschließen.

Webmail Registrierung Kanal

Die Registrierung ist somit abgeschlossen. Sie können sich beim WebMailer mit Ihrem neuen persönlichen Passwort anmelden.

Einstellungen ändern

Mit Klick auf Kontoübersicht kommen Sie in die Einstellungen und können Ihren Vor- und Nachname ändern und sich eine persönliche E-Mail-Signatur festlegen.

Webmail Einstellungen Kontoübersicht

Über die Einstellung Kanal für sichere Nachrichten ändern Sie nachträglich den Sicherheitstyp:

  • Totemomail WebMail: Abruf der Nachrichten über den WebMailer
  • S/MIME: Verschlüsselung mit einem S/MIME-Zertifikat (falls vorhanden)
  • OpenPGP: Verschlüsselung mit einem PGP-Schlüssel (falls vorhanden)
Webmail Kanal Kontoübersicht

Unter Zertifikate importieren Sie ein eigenes S/MIME-Zertifikat oder einen eigenen PGP-Schlüssel.

Unter Passwort ändern vergeben Sie ein neues persönliches Passwort.

Zertifikate hochladen

Sie können jederzeit auf ein anderes der drei beschriebenen Verfahren umsteigen. Das kann der Fall sein, wenn Sie später ein S/MIME-Zertifikat erhalten und den automatischen Verschlüsselungsmechanismus nutzen möchten.

Sollten Sie bisher das WebMail-System verwenden, können Sie dort nach der Anmeldung Ihr Zertifikat hochladen. Wählen Sie dazu unter Einstellungen einen anderen Weg aus.

Zertifikate Kontoübersicht

Hier können Sie nachträglich ein eigenes S/MIME-Zertifikat oder einen eigenen PGP-Schlüssel hochladen, damit Sie im Anschluss die Nachrichten direkt und verschlüsselt in Ihrem E-Mail-Programm erhalten.

Lesen und Verfassen von Nachrichten

Über den Reiter totemo WebMail gelangen Sie in die Webmail-Übersicht.

Klicken Sie auf Neue Nachricht, wenn Sie uns direkt im WebMailer eine sichere Nachricht schreiben möchten.

Im Posteingang rufen Sie verschlüsselte Nachrichten ab. Sobald wir eine neue Nachricht dort einstellen, werden wir Sie über Ihre E-Mail-Adresse hierüber informieren.

Alle Nachrichten, die Sie unter Entwürfe ablegen, können Sie später jederzeit wieder öffnen und auf sicherem Weg an uns senden.

Unter Gesendete Nachrichten werden alle E-Mails abgelegt, die Sie uns über den WebMailer bereits gesendet haben.

Unter Gelöschte Nachrichten werden alle E-Mails gesammelt, die Sie im WebMailer gelöscht haben. Diese E-Mails können Sie dann endgültig löschen.

Weitere Einstellungen finden Sie beim kleinen Pfeil nach unten oben rechts im Eck.

Nachrichten schreiben

Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Neue Nachricht, um eine neue sichere E-Mail an uns zu schreiben.

Nachricht lesen

Klicken Sie in linken Navigationsbereich auf Posteingang und anschließend im rechten Bereich auf einen Listeneintrag, um die E-Mail zu lesen. Nachrichten im WebMailer werden nach 180 Tagen automatisch gelöscht. Bitte speichern Sie entsprechende Nachrichten aus dem WebMailer heraus ab (Download als HTMLHyper Text Markup Language, EMLE-Mail oder PDFPortable Document Format).

Häufige Fragen zur sicheren E-Mail-Kommunikation

  • Sichere E-Mails: Informationen zur sicheren E-Mail-Kommunikation

    Gültig
    Eingestellt am 10.04.2019
    Gültig ab 10.04.2019
  • Zertifizierungsstelle der L‑Bank: Zertifizierungsrichtlinie und Regelungen für den Zertifizierungsbetrieb

    Gültig
    Eingestellt am 10.04.2019
    Gültig ab 10.04.2019
  • Root-Zertifikat der L‑Bank

    Gültig
    Eingestellt am 10.04.2019
    Gültig ab 10.04.2019