Vorsicht: Phishing-Versuche im Namen der L‑Bank

Aktuell befinden sich gefälschte Mails im Umlauf, die sich auf die Corona-Soforthilfe-Auszahlung der L‑Bank beziehen. In diesen E-Mails werden Sie aufgefordert, Formulare auszufüllen oder Daten preiszugeben. Die L‑Bank wird Sie nicht auf diesem Wege dazu auffordern, Daten preiszugeben.  

Antworten Sie nicht auf diese E-Mails und öffnen Sie keine Anhänge.

Identifizierung über POSTIDENT

Schnell zur Förderung Ihres Wohneigentums – aber sicher!

Hier können Sie sich über das POSTIDENT-Portal der Deutschen Post einfach und schnell identifizieren, z. B. per Videoident.

POSTIDENT

Ihre schnelle Legitimation bei der Eigentumsfinanzierung

Über das POSTIDENT-Portal können Sie die Legitimation komfortabel in wenigen Minuten per Videochat (Videoident) oder mobiler Identifikation mit eIDElektronische Identität von zuhause aus erledigen. Hierzu benötigen Sie lediglich Ihren Personalausweis oder Reisepass sowie einen Computer oder Laptop mit Webcam und Mikrofon. Alternativ können Sie die die Identifikation auch mit einem Smartphone oder Tablet durchführen.

Sie können den Video-Chat auch mit einem Smartphone oder Tablet durchführen. Wenn Sie wünschen, können Sie Ihren Identifikationsnachweis auch in jeder Postfiliale erledigen.

So können Sie sicher sein, dass Sie – und nur Sie – Zugang zu den Daten aus der Korrespondenz rund um Ihre Eigentumsfinanzierung bei uns haben. Gleichzeitig können wir dadurch Ihren Antrag schneller bearbeiten.

Identifizieren Sie sich jetzt mit POSTIDENT.

Was wir von Ihnen benötigen

Erstens sollten Sie im Antragsformular eine gültige E-Mail-Adresse angeben, über die wir Sie zukünftig erreichen können – und zweitens eine Mobilfunknummer, über die wir Ihnen Ihr  Initialpasswort für die Anmeldung übermitteln. Wenn Sie im Antragsformular die entsprechenden Punkte zur sicheren E-Mail-Kommunikation mit der L-Bank zustimmen, sind Sie schon auf der sicheren Seite.

Und so geht es weiter.

Wir senden Ihnen per E-Mail Ihre Zugangsdaten zu unserem Webmailer sowie das zugehörige Passwort per SMSShort Message Service. Sie erhalten einen sicheren Postkorb auf unserem Server, an dem Sie sich über Ihren Internetbrowser mit Benutzernamen und Passwort autorisieren müssen. Wenn wir Ihnen eine sichere E-Mail senden, dann erhalten Sie hierzu eine Benachrichtigung in Ihrem normalen E-Mail-Account mit einem integrierten Link auf Ihren sicheren Postkorb. Nach Autorisierung können Sie dann die vertrauliche Nachricht lesen. Aus diesem Postkorb heraus können Sie uns ebenfalls vertrauliche Nachrichten senden, die durch Dritte nicht eingesehen werden können.

POSTIDENT-Legitimations-Verfahren

Direkt nach Eingang Ihrer Unterlagen senden wir Ihnen eine Antragseingangsbestätigung per E-Mail. Diese enthält alle Infos, die Sie für Ihre Identifizierung brauchen sowie einen Link, der Sie direkt zum POSTIDENT-Portal der Deutschen Post weiterleitet.

Eine genaue Erklärung der mobilen Identifikation mit eID finden Sie auch auf der Seite der Deutschen Post.