Informationen zur Auszahlung der Corona-Soforthilfe

Die gewaltige Antragswelle der ersten Woche wird noch an diesem Wochenende bewilligt, so dass bis kommenden Dienstag die bei der L-Bank vorliegenden Anträge alle ausbezahlt werden können, soweit sie in der Sache bewilligungsfähig sind. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg.

 

Erklärung zur Barrierefreiheit

Herz neben einer Sprechblase
Barrierefreiheit

Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit der Landeskreditbank Baden-Württemberg – Förderbank – (L-Bank)

Wir, die Landeskreditbank Baden-Württemberg – Förderbank – (L-Bank), sind bemüht, unser Online-Angebot im Einklang mit § 10 Landesgesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (L-BGG), der Verordnung des Sozialministeriums und des Innenministeriums zur Durchführung des Landes-Behindertengleichstellungsgesetzes (L-BGG-DVO) und den technischen Anforderungen aus der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITVVerordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz 2.0) in der Fassung vom 21. Mai 2019 barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit gilt für die Websites www.l-bank.de und www.l-bank.info.

1. Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Websites sind wegen der folgenden Ausnahmen teilweise mit § 10 LBGG vereinbar: Teilweise sind PDFs/Informationsblätter und andere Download-Dateien in proprietären Formaten nicht vollständig barrierefrei.

2. Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aufgrund einer unverhältnismäßigen Belastung nicht barrierefrei:

  • PDFPortable Document Formats/Informationsblätter zum Download:
    Einige PDF-Dateien/Informationsblätter sind teilweise noch nicht in dem Maße barrierefrei wie die restlichen Inhalte von www.l-bank.de/www.l-bank.info. Wir arbeiten daran, die bestehenden Barrieren abzubauen.
  • Download-Dateien in proprietärenProprietäre Software bezeichnet eine Software, die das Recht und die Möglichkeiten der Wieder- und Weiterverwendung sowie Änderung und Anpassung durch Nutzende und Dritte stark einschränkt. Formaten:
    Zum Teil werden Downloads in proprietären Formaten (Word, Excel) angeboten, die ein anderes technisches Verfahren nicht rechtfertigen.

3. Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 25.11.2019 erstellt auf Basis einer eigenen Bewertung und der Bewertung der Spezialagentur für Barrierefreiheit anatom5 perception marketing GmbH.

4. Rückmeldung und Kontaktangaben

Möchten Sie Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen mitteilen und Informationen über Inhalte einholen, die von den gesetzlichen Bestimmungen ausgeschlossen sind, schreiben Sie uns eine E-Mail an die Adresse info@l-bank.de. Dazu können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Sie können uns auch per Post kontaktieren:


L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg
Bereich Unternehmenskommunikation, Team Online
76113 Karlsruhe
info@l-bank.de

5. Durchsetzungsverfahren

Um zu gewährleisten, dass diese Website den in § 10 Absatz 1 L-BGG beschriebenen Anforderungen genügt, können Sie sich an die L-Bank wenden und eine entsprechende Rückmeldung geben. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 4 dieser Erklärung.

Falls die L-Bank nicht innerhalb der in § 8 Satz 1 L-BGG-DVO vorgesehenen Frist auf Ihre Anfrage antwortet, können Sie sich an die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen oder an den kommunalen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen im Rahmen der in § 14 Absatz 2 Satz 2 L-BGG und § 15 Absatz 3 Satz 2 L-BGG beschriebenen Ombudsfunktion wenden.

Die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen können Sie unter folgendem Link erreichen:

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/ministerium/landes-behindertenbeauftragte/

Die Kontaktdaten des für Sie zuständigen kommunalen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen können Sie über die Website des Stadt- oder Landkreises in Erfahrung bringen, in welchem Sie Ihren dauerhaften Wohnsitz haben.

Auf die Möglichkeit des Verbandsklagerechts nach § 12 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 L-BGG wird hingewiesen.

6. Unser Angebot berücksichtigt unter anderem:

Unsere Sprache

Wir bemühen uns, unsere Informationen und Artikel so zu schreiben, dass sie auch von Besucher*innen verstanden werden, die mit den Themen nicht vertraut sind. Begriffserläuterungen von Fachbegriffen können Sie über die GlossarfunktionErläuterungen von Fachbegriffen sind im direkt Text durch Unterstreichung und ein hochgestelltes Fragezeichen markiert und werden angezeigt, indem der Mauszeiger darauf geführt wird. erreichen. Bitte schreiben Sie uns, wenn Ihrer Ansicht nach Texte auf unserer Webseite zu kompliziert dargestellt sind.

Leichte Sprache

Für Besucher*innen, deren Lesekompetenz oder Sprachverständnis nicht ausreicht, um Texte in deutscher Alltagssprache erfassen zu können, halten wir die wichtigsten Informationen in Leichter Sprache bereit.

Barrierefreies Web-Design

Beim Design und der Entwicklung der Websites haben wir auf eine einfache Bedienbarkeit, leichte Scanbarkeit der Texte sowie ein frei zoombares Layout geachtet. Ebenso können die Seiten durch optimierte Tastaturbedienung und den Einsatz von Screenreadern bedient werden.

7. Weitere geplante Maßnahmen

  • Integration einer Breadcrumb zur Orientierung auf den Websites
  • Weitere Seiten in Leichter Sprache

8. Stand dieser Erklärung

21.01.2020