Beschwerdemanagement

Bei Beschwerden können sich Privatkunden und juristische Personen jederzeit an uns wenden. Eine Beschwerde bedarf keiner bestimmten Form, sie kann schriftlich (zum Beispiel Brief, Fax, E-Mail) oder mündlich an uns übermittelt werden.

Wir werden die Beantwortung Ihrer Beschwerde in der Regel innerhalb von etwa 5 Bankarbeitstagen  vornehmen. Können wir innerhalb dieser Zeit Ihre Beschwerde nicht bearbeiten, werden wir Sie entsprechend informieren  und Ihnen die voraussichtliche Bearbeitungsdauer mitteilen.

Zur Einreichung von Beschwerden, die entsprechend auf das Kreditgeschäft oder die Erbringung einer sonstigen Bankdienstleistung zurückzuführen sind, steht Ihnen unser elektronisches Kontaktformular zur Verfügung. Dieses können Sie komfortabel am PC ausfüllen.

War oder ist die Beschwerde bereits Gegenstand eines Gerichtsverfahrens, eines Verfahrens vor der Schlichtungsstelle beim Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), einer Schlichtungsstelle nach § 14 des Unterlassungsklagengesetzes oder einer anderen Gütestelle, die Streitbeilegung betreibt? Auf der nachfolgenden Seite erhalten Sie Informationen zum Streitbeilegungsverfahren und der Verbraucherschlichtungsstelle .

Zudem erreichen Sie uns über folgende E-Mail-Adresse: Beschwerdemanagement@l-bank.de .

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Beschwerde auch postalisch senden:

  • Für Karlsruhe:
    L-Bank
    Schlossplatz 10
    76131 Karlsruhe
    Tel. 0721/150-0
  • Für Stuttgart:
    L-Bank
    Börsenplatz 1
    70174 Stuttgart
    Tel. 0711/ 122-0

Für die Beschwerde kann auch das untenstehende Beschwerdeformular verwendet werden. Es kann am PC ausgefüllt werden.