Fallbeispiel Energieeffizienzfinanzierung Mittelstand: inprotec AG

Saubere Sache: Aus der Steckdose kommt der eigene Strom.

Mit der Idee, flüssiges Waschmittel in Granulat umzuwandeln, haben die Gründer der Firma inprotec Erfolg. Heute bietet das Unternehmen aus dem badischen Heitersheim für Waschmittel-Produzenten das Lohntrocknungs-Verfahren an. Die Umweltverträglichkeit sowohl des Waschmittels als auch bei der Produktion des Granulats ist der inprotec AG dabei ein wichtiges Anliegen. Mit dem Bau eines energieeffizienten Blockheizkraftwerkes soll der CO2-Ausstoß bei inprotec erheblich gesenkt werden, unterstreicht Pierre Schwerdtfeger.

Fallbeispiel EEF Mittelstand: inprotec AG

„Energieeffizienz ist bei uns Programm.“

  • Herr Schwerdtfeger, was hat die Herstellung von Waschmittel-Granulat mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu tun?

Ein Beispiel: Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Geschirrspülmittel bis 2017 ohne Phosphat hergestellt werden müssen, das ja die Gewässer belastet; so wie es bei Waschmittel bereits der Fall ist. Wenn die Tabs überleben sollen, müssen also Alternativen gesucht werden. Wir sind ein wichtiger Entwicklungspartner der europäischen Chemieunternehmen.

  • Welche Auswirkungen hat die Produktion auf ihre unmittelbare Umgebung?

Ich fange mal mit dem Negativen an: Unsere Produktion ist laut und es riecht nach Waschmittel, was natürlich manchen stört. Wir verbrauchen auch viel Energie, aber genau an diesem Punkt setzen wir jetzt an: Die L-Bank hat uns beim Bau des Blockheizkraftwerkes unterstützt, mit dem wir unseren eigenen Strom erzeugen. Die dabei entstehende Abwärme können wir in unseren Granulierungsanlagen optimal nutzen. Dadurch stoßen wir wesentlich weniger CO2 aus.

  • Was kann die L-Bank sonst noch tun?

Das Programm zur Energieeffizienzfinanzierung ist wirklich klasse. Es wäre aber hilfreich, wenn man mehr Menschen die Angst vor neuen Technologien und dem Verwaltungsprozess hinter den Anträgen nehmen könnte.

Informationen zu den Förderprogrammen der L-Bank:

Einen Überblick über die Energieeffizienz-Programme der L-Bank bietet die Broschüre „Energie und Umwelt“, die im Internet unter www.l-bank.de/eef-mittelstand erhältlich ist. Weitere Auskünfte zu den L-Bank-Förderprogrammen gibt es  im Internet ebenfalls unter www.l-bank.de/eef-mittelstand .