Beratungs-/ Wohnraumförderungsstellen

Die Familien stellen den Antrag auf die Eigentumsfinanzierung BW bei der Wohnraumförderungsstelle des Landratsamtes beziehungsweise in den Stadtkreisen beim Bürgermeisteramt des Ortes, in dem sie bauen oder kaufen wollen.

Die Wohnraumförderungsstellen nehmen die Anträge entgegen und prüfen, ob der Förderantrag vollständig ist und ob die Voraussetzungen für die Förderung grundsätzlich erfüllt sind. Wenn dies der Fall ist, leiten sie den Antrag an die L-Bank weiter.

Auf dieser Seite stehen die von den Wohnraumförderungsstellen regelmäßig benötigten Dokumente gesammelt zum Download zur Verfügung.

Vordrucke für Stellungnahmen

Den Wohnraumförderungsstellen stehen Vordrucke für ihre Stellungnahmen zu den bei ihr eingereichten Anträgen zur Verfügung. Auf diesen können sie ihren Fördervorschlag unterbreiten, das Einhalten der Fördervoraussetzungen bestätigen und eine überschlägige Belastungsberechnung dokumentieren.

Achtung: Die unten aufgeführten Vordrucke dürfen nicht von den Antragstellern, sondern nur von den Wohnraumförderungsstellen ausgefüllt werden.


Antragsvordrucke

Merkblätter


Merkblätter Mietwohnraumförderung