Änderungsantrag Überbrückungshilfe II

Ich möchte Änderungen an meinem Antrag vornehmen

Sie haben den Bewilligungsbescheid bereits erhalten.

Haben Sie den Bewilligungsbescheid bereits erhalten und sollte der Bewilligungsbescheid aus Ihrer Sicht fehlerhaft sein, so können Sie gegen den Bewilligungsbescheid schriftlich und eigenhändig unterschrieben Widerspruch einlegen.
 
Der oder die prüfende DrittePrüfende Dritte sind: Steuerberatungen inklusive Steuerbevollmächtigte, Wirtschaftsprüfungen, vereidigte Buchprüfer*innen und Rechtsanwaltskanzleien sollte den Widerspruch im Hinblick auf die Schlussrechnung und zur Vermeidung etwaiger Rückfragen ebenfalls unterschreiben; für die Wirksamkeit des Widerspruchs ist dies jedoch nicht erforderlich.
 
Bitte schicken Sie den unterschriebenen Widerspruch fristgerecht per Post an unsere Postanschrift (maßgeblich zur Fristwahrung ist der Posteingang bei uns):
 
L‑Bank
Bereich Finanzhilfen
Schlossplatz 10
76113 Karlsruhe
 
Alternativ können Sie den unterschriebenen Widerspruch auch eingescannt per E-Mail fristgerecht an finanzhilfen-uehi2@l-bank.de senden (maßgeblich zur Fristwahrung ist der Eingang der E-Mail mit dem angehängten Scan des unterschriebenen Widerspruchs bei uns).

Sie haben den Bewilligungsbescheid noch nicht erhalten.

Haben Sie den Bewilligungsbescheid noch nicht erhalten und sollte aus Ihrer Sicht Änderungsbedarf an Ihrem Antrag bestehen, so können Sie schriftlich und eigenhändig unterschrieben
einen Änderungsantrag einreichen.
 
Der oder die prüfende Dritte muss den Änderungsantrag im Hinblick auf die Schlussrechnung und zur Vermeidung etwaiger Rückfragen ebenfalls unterschreiben.
 
Bitte schicken Sie den unterschriebenen Änderungsantrag per Post an unsere Postanschrift:
 
L‑Bank
Bereich Finanzhilfen
Schlossplatz 10
76113 Karlsruhe
 
Alternativ können Sie den unterschriebenen Änderungsantrag auch eingescannt per E-Mail an finanzhilfen-uehi2@l-bank.de senden.