Achtung:
Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur aktuellen Digitalisierungsprämie. Informationen zur Digitalisierungsprämie 2017 finden Sie am Ende der Seite.
I love Gründen und Investieren

Digitalisierungsprämie

  • Sie führen ein mittelständisches Unternehmen.

  • Sie investieren in die Digitalisierung Ihres Unternehmens.

  • Sie möchten dies mit einem Förderdarlehen finanzieren und gleichzeitig einen Zuschuss erhalten.

Drei Personen reden im Serverraum miteinander
Kurz erklärt
Die Digitalisierungsprämie verbindet die Zuschussförderung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau mit einem zinsverbilligten Darlehen von uns. Sie erhalten den Zuschuss in Form eines Tilgungszuschusses, der die Rückzahlung des Darlehens mindert.
Ihr Vorhaben

Das können Sie finanzieren:

  • Digitalisierung von Produktion, Prozessen, Produkten und Dienstleistungen

  • Erhöhung der IKTInformations- und Kommunikationstechnik-Sicherheit

  • Kosten für Hard- und Software und damit verbundene Dienstleistungen und Schulungen

Ihre Voraus­setzungen

Diese Bedingungen müssen Sie erfüllen:

  • Sie sind Freiberufler oder führen ein gewerbliches Unternehmen.

  • Ihr Unternehmen hat maximal 100 Mitarbeiter.

  • Sie investieren in Baden-Württemberg.

  • Sie haben in den letzten zwei Jahren keine Digitalisierungsprämie erhalten.

Unsere Leistungen

Das bieten wir Ihnen an:

  • Finanzierung: Förderdarlehen im Hausbankenverfahren mit Tilgungszuschuss

  • Kredithöhe: 10.000 bis 100.000 €

  • Kreditlaufzeit: 5, 7 oder 10 Jahre | tilgungsfrei 0 bis 2

  • Sollzinsbindung: wie Kreditlaufzeit

  • Bereitstellungszinsen: keine

  • Sondertilgung: jederzeit möglich gegen Vorfälligkeitsentschädigung und mit Kürzung des Tilgungszuschusses

  • Kooperation mit der KfWKreditanstalt für Wiederaufbau: Günstige Konditionen des ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredits der KfW mit zusätzlichem Tilgungszuschuss aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg

  • Aktuelle Zinssätze und Tilgungszuschüsse: siehe Konditionenübersicht bei den Downloads

Zusätzliche Leistung: Tilgungszuschuss

Nach erfolgreicher Durchführung des Projektes erhalten Sie von der L-Bank einen Tilgungszuschuss. Damit müssen Sie das Darlehen nicht in voller Höhe zurückzahlen. Der Tilgungszuschuss beträgt derzeit:

  • 5.000 € pauschal für Kreditbeträge bis 50.000 €
  • 10 % des Kreditbetrags für Kreditbeträge über 50.000 €

Der Tilgungszuschuss stammt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Wie geht es weiter?

Gehen Sie informiert zur Hausbank.
Wir arbeiten eng mit den Banken und Sparkassen vor Ort zusammen, die Sie zu unseren Förderprogrammen beraten. Sie stellen dort den Förderantrag und schließen den Kreditvertrag ab. Die Hausbank zahlt das Förderdarlehen an Sie aus. Am besten nehmen Sie gleich unser Produktinformationsblatt oder das Programmmerkblatt mit zu Ihrem Beratungstermin bei Ihrer Hausbank.
Die L-Bank informiert

Häufige Fragen