Zum Hauptinhalt Zur Produktliste springen
0
I love Bauen und Wohnen

Zusatzfinanzierung Barrierefreiheit – Eigentumsfinanzierung BW

  • Sie erwerben als Familie eine gebrauchte Immobilie und bauen sie um, um Barrieren abzubauen.

  • Sie nehmen für den Erwerb Ihres Eigenheims die Basisförderung der Eigentumsfinanzierung BW ( Z zinsverbilligt15-Darlehen) in Anspruch und der Abschluss des Kauf- oder Werkvertrages Ihrer Immobilie liegt nicht länger als 2 Jahren zurück oder

  • Sie haben eine Schwerbehinderung mit speziellen Wohnbedürfnissen und möchten bestehenden selbst genutzten Wohnraum unabhängig von einer vorherigen oder gleichzeitigen Förderung altersgerecht umbauen (Anpassungsförderung).

Herz neben den drei Löwen Baden-Württembergs
Kurz erklärt

Die Zusatzfinanzierung – Barrierefreiheit unterstützt Sie, wenn Sie eine gebrauchte Immobilie so umbauen, dass sie hinterher weniger Barrieren hat. Sie können Schwellen entfernen, Wände und Durch­gänge versetzen, Bad umbauen, Terrassen und Balkone gestalten uvm.

Ihr Vorhaben

Das können Sie finanzieren:

  • Umbau von Wegen zu Gebäuden und Wohn­umfeld­maßnahmen

  • Umbau Eingangsbereich und Wohnungs­zugang

  • Überwindung von Treppen und Stufen

  • Anpassung der Raum­aufteilung und Schwellenabbau

  • Maßnahmen an Sanitär­räumen

  • Orientierung, Kommu­nikation und Unter­stützung im Alltag

Ihre Voraus­setzungen

Diese Bedingungen müssen Sie erfüllen:

  • Sie erwerben oder besitzen eine gebrauchte Immobilie, die Sie zum Abbau von Barrieren und Erhöhung des Wohnkomforts umbauen möchten.

  • Sie nehmen für den Erwerb Ihres Eigenheims die Basisförderung der Eigentumsfinanzierung BW (Z15-Darlehen) in Anspruch und der Abschluss des Kauf- oder Werkvertrages Ihrer Immobilie liegt nicht länger als 2 Jahren zurück oder

  • Sie bauen Ihre bestehende Immobilie aufgrund Ihrer Schwerbehinderung barrierefrei um, unabhängig von einer vorherigen oder gleichzeitigen Basisförderung (Anpassungsförderung).

  • Sie halten die Bedingungen des KfW-Programms Altersgerecht Umbauen – Kredit (159) ein.

Unsere Leistungen

Das bieten wir Ihnen an:

  • Kredithöhe: bis zu 50 TEUR

  • Sollzinssatz: 0,00 %

  • Sollzinsverbilligung und -bindung: 10 Jahre

  • Laufzeit: 20 oder 30 Jahre

  • 2 tilgungsfreie Anlaufjahre

  • Ergänzender Zuschuss: bis zu 1.500 EUR bei Herstellung von Barrierefreiheit nach DIN 18040-2

Wie geht es weiter?

Hier finden Sie die Antrags­unterlagen.

Den Antrag stellen Sie zusammen mit der Basisförderung bei Ihrer Wohnraumförderungsstelle. Wenn Sie die Zusatzförderung später beantragen, wenden Sie sich direkt an uns.

Die L-Bank informiert

Häufige Fragen